Unterschied.info
1
RDX Bauchmuskelschlaufen Armschlaufen
Effektivität 96/100
Intensitätsstufe 95/100
Qualität/Verarbeitung 92/100
Preis/Leistung 94/100
Gesamtnote
94%
"sehr gut"
06/2019
CSX Bauchroller-Rad mit Auflagematte

CSX Bauchroller-Rad mit Auflagematte

Wichtiges auf einen Blick:
  • Schnelle, einfache und sichere Verwendung
  • Gute Verarbeitung des Bauchtrainers
  • Sehr intensive Bauchmuskelworkouts
  • Leider nur für Fortgeschrittene geeignet

CSX Bauchroller-Rad mit Auflagematte im Test

Beim Sixpack-Training gilt der Grundsatz: Je mehr Muskeln beansprucht werden, desto effektiver ist eine Fitnessübung. Dies liegt daran, dass bei intensiven Übungen nicht nur die Bauchmuskulatur gekräftigt wird, sondern auch weitere Muskeln aufgebaut werden. Dadurch steigen Kalorienumsatz und Fettverbrennung.

Ein Bauchtrainer, mit dem dies einfach und zugleich wirkungsvoll funktioniert, ist ein Bauchroller. Beispielhaft für diese Produktfamilie haben wir den Bauchroller von CSX getestet. Hier der Testbericht.

Bauchtrainer Test: Was genau ist ein Bauchroller?

Unter der Vielzahl an Trainingsgeräten für das Sixpack kommt ein Bauchroller angesichts seiner geringen Größe beinahe unscheinbar daher. Je nach Modell handelt es sich hierbei um eine oder zwei kleine Räder aus Kunststoff.

In ihrem Mittelpunkt sind sie von einer Kunststoffstange durchstoßen, die beim Training als Griff dient. Auch unter hoher Belastung lässt sich das Rad beziehungsweise lassen sich die Räder einfach und präzise in Bewegung setzen und wieder stoppen.

Was trainiert man genau mit einem Bauchroller?

In erster Linie natürlich die Bauchmuskulatur. Darüber hinaus sind bei dem Workout mit einem Bauchroller aber auch der gesamte Rumpf sowie der Schultergürtel mit Schultern, Nacken und Oberarmen extremen Belastungen ausgesetzt.

Gerade Einsteiger stoßen beim Training mit einem Bauchroller zunächst rasch an ihre Kraftgrenzen, der Körper passt sich aber schnell der Belastung an. Lediglich Menschen mit chronischen Rückenproblemen oder Leistenbrüchen sollten vom Training mit einem Bauchroller Abstand nehmen, da die Übungen im Test sehr anstrengend waren.

Das Workout mit dem Bauchroller erfolgt analog zu der unter Fitnesscracks ebenso beliebten wie kräftezehrenden Übung „Langhantelrollen“ – nur eben ohne Langhantel.

Und so funktioniert dieser Bauchtrainer:

  • Auch bei einem Bauchroller kniet man sich hinter das Gerät, sodass nur die Knie und Fußspitzen auf dem Boden aufliegen. Mit beiden Händen werden die Enden des Griffes umfasst.
  • Anschließend rollt man unter voller Körperspannung mit leicht abgerundetem Rücken mit dem Bauchroller so weit nach vorne wie möglich.
  • In der Endposition verweilt man einen kurzen Moment und rollt dann wieder zurück. Wichtig ist im gesamten Bewegungsablauf Stabilität im Rumpf zu halten

Das Bauchrollen trainiert alle Muskeln in der Bauchmuskulatur und gehört definitiv zu den anstrengendsten Übungen für das Sixpack. So sind die besten Abdominalmuskeln allein bei dieser Übung nichts wert, wenn nicht auch die Muskeln im Schultergürtel in Top-Form sind. Diese tragen nämlich in der Endposition des Bauchrollens einen großen Teil der Last.

Bauchrollen ist damit in vielerlei Hinsicht eine der besten Bauchmuskelübungen: Beim Workout im Test trainiert man die harten und schwer erreichbaren unteren Bauchmuskeln, die etwa bei klassischen Sit Ups oder Crunches kaum angesprochen werden.

Training mit dem Bauchroller kräftigt neben dem gesamten Bauch auch die Schultern, zugleich werden alle beteiligten Muskeln in der Endposition gedehnt, sodass auch die Beweglichkeit erhalten bleibt.

Wie gut war der CSX Bauchroller im Bauchtrainer Test?

Das Modell aus dem Hause CSX liegt mit einem regulären Anschaffungspreis von 26,99 Euro im mittleren Preissegment für Bauchroller. In vielen Online-Shops ist der CSX Bauchroller oftmals sogar für weniger als 20 Euro zu bekommen.

Der CSX Bauchroller ist aus Kunststoffteilen von hoher Qualität hergestellt. Dadurch ist das Gerät überaus stabil, zugleich liefen die doppelten Räder im Test auch bei hoher Last reibungslos und ohne Wackeln. Die Griffe sind zudem mit einer abwaschbaren Schaumstoffschicht überzogen, dadurch werden die Hände beim Training angenehm entlastet.

Ebenfalls positiv: Der Hersteller hat mitgedacht. Weil die Knie beim Bauchrollen extrem belastet werden, sind beim CSX Bauchroller 15 mm dicke Kniepolster im Lieferumfang inbegriffen. Diese ähneln von der Dicke und der Verarbeitung stark an Yogamatten. Die Kniescheiben wurden während des Tests so angenehm geschont, der Athlet kann sich ganz auf das Training konzentrieren.

Stark ist auch die 18 Monate dauernde Garantie durch den Hersteller. Dazu gibt es noch gratis das E-Book „Klasse Bauchmuskeln! – Das ultimative sechswöchige Bauchmuskel-Training und Fitnessprogramm mit Bauchtrainer AB Roller“.

So werden Anfänger angeleitet, wie sie auf gesundem Weg immer mehr Kraft aufbauen können. Auch für fortgeschrittene Fitnesssportler verbirgt sich in dem E-Book noch der eine oder andere gute Tipp.

Fazit zum Test: Gutes Gerät für Freunde des harten Trainings

Der CSX Bauchroller ist zu einem vernünftigen Preis eine echte Bereicherung für das Bauchmuskeltraining. Das verschwindend kleine und leichte Fitnessgerät aus hochwertigem Kunststoff begleitet Sie vom Anfängerstadium bis auf den Profilevel.

Die im Preis inbegriffene Matte sowie die mit Schaumstoff versehenen Griffe sind ein absolutes Bonbon – ebenso wie die für ein Kleingerät lange Garantiezeit und das dazugehörige E-Book.


Effektivität 88/100
Intensitätsstufe 90/100
Qualität/Verarbeitung 80/100
Preis/Leistung 84/100
Gesamtnote
86%
"gut"
06/2019
Bildnachweis: Amazon.de / CSX
Physionics Bauchtrainer Sit-up Bank verstellbar
Hammer Bauchtrainer AB Roller
Xenios Abdominal Mat Sit-Up Bauchtrainer

Bauchtrainer Ratgeber, Empfehlungen, Tipps und Erfahrungen

Welche Bauchtrainer eignen sich für Anfänger und welche für Fortgeschrittene?

Besonders beim Bauchtraining ist das Fitnesslevel des Trainierenden für die Auswahl des richtigen Bauchtrainers entscheidend. Viele…

» Zum Artikel

Welche Bauchmuskelübungen sind die effektivsten Übungen?

Ob Crunch, Sit-Up oder Beinheben? Welche Übung ist die effektivste und wie kann ich gezielt die seitlichen, schrägen oder geraden Bauchmuskeln trainieren…

» Zum Artikel

Ab welchem Körperfettanteil wird das Sixpack bei einem Mann sichtbar?

Die perfekte Bauchmuskulatur, das sogenannte Sixpack, wird erst sichtbar, wenn der Körperfettanteil unter einem…

» Zum Artikel

Vergleiche und Tests nach Kategorien

  • Auto & Motorrad
  • Baumarkt & Heimwerker
  • Elektronik & Technik
  • Finanzen & Versicherungen
  • Haushaltsgeräte
  • Lebensmittel
  • Mode & Accessoires
  • Reisen, Flüge & Hotels
  • Restaurants & Bars
  • Sport & Freizeit
  • Wohnen & Deko
  • Sonstiges