Unterschied.info
1
Skandika Crosstrainer CardioCross Carbon Pro
Ergonomie 98/100
Funktionsvielfalt 98/100
Preis/Leistung 98/100
Qualität/Verarbeitung 98/100
Gesamtnote
98%
"sehr gut"
06/2019
Hammer Crosstrainer Crosslife XTR

Hammer Crosstrainer Crosslife XTR

Wichtiges auf einen Blick:
  • Rillenriemen als Antriebssystem
  • Wartungsarmes Permanentmagnet-Bremssystem
  • Insgesamt 35 Widerstandsstuf
  • Belastungsregelung erfolgt drehzahlunabhängig

Hammer Crosstrainer Crosslife XTR im Test

Der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 ist eines der preisgünstigeren Heimtrainingsgeräte in unserem Crosstrainer Test, mit dem man durch effektiven Fettabbau und einen hohen Kalorienverbrauch seine Traumfigur erreichen kann.

Für 499,95 Euro (in Online-Shops auch weniger als 400 Euro) erhalten Aktive mit einem überschaubaren Budget einen soliden, allerdings keineswegs einen herausragenden Crosstrainer. Hier unser Test- und Erfahrungsbericht.

Technologisch nicht ganz auf dem neuesten Stand

Mit einem Übersetzungsverhältnis von 1 zu 8, Rillenriemen als Antriebssystem und einem wartungsarmen Permanentmagnet-Bremssystem ist der Crosstrainer Crosslife XTR 4126 nicht mehr auf dem allerneuesten Stand der Technik.

Das Gerät läuft zwar flüssig und die insgesamt 35 Widerstandsstufen können präzise eingestellt werden, doch die Geräuschkulisse im Test war deutlich lauter als bei moderneren Modellen ohne Magnetbremse. Trotz dieses kleinen Makels bietet der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 einen runden, harmonischen Bewegungsablauf.

Effektivität im Test: Bei 260 Watt ist Schluss

Immerhin: Die Schwungmasse von 18 kg kann mittels 2 festen und 2 beweglichen Griffarmen für das Oberkörpertraining (Dual-Action) sowohl vorwärts als auch rückwärts in Bewegung gesetzt werden.

In Kombination mit der präzisen computergesteuerten Widerstandseinstellung lassen sich so zahlreiche Trainingsreize setzen – vom Ausdauertraining über die Fettverbrennung bis hin zu Intervall-Workouts. Die Belastungsregelung erfolgt dabei drehzahlunabhängig.

Bedauerlich ist allerdings, dass das mögliche Belastungsspektrum „nur“ zwischen 35 und 260 Watt liegt. Wer bereits topfit ist, kann sich auf diesem Gerät damit nicht mehr ans Leistungslimit bringen. Für Einsteiger und Gelegenheitssportler reichen 260 Watt jedoch allemal aus, um spürbare Effekte zu erzielen.

FUnktionstest: Hochwertiger Computer, aber lediglich 12 Trainingsprogramme

Punkten kann der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 beim Computer. Dieser erfasst die Werte von Distanz in den Einheiten Meter und Kilometer, Zeit in Sekunden, Minuten und Stunden, dazu die Geschwindigkeit, die Trittfrequenz, den Kalorienverbrauch, den Puls inklusive Pulsobergrenze, die Wattzahl, die Trainingsintensität sowie das Körperfett.

Angezeigt werden diese Werte im hochwertigen und gut lesbaren LCD Backlight Display. Verschiedene Einstellungsmodi erlauben dem Nutzer, eine Priorisierung der Werte bei der Anzeige vorzunehmen. 12 Trainingsprogramme – davon 4 über Pulssteuerung – sind allerdings bestenfalls ein mittelmäßiger Wert für einen Cross- oder Ellipsentrainer.

Dafür ist das Modell mit der Seite www.der-trainingsplan.de kompatibel. Nutzer des Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 können ihr Training mithilfe dieses Portals noch effektiver gestalten und die Trainingsdaten in einer Art Online-Tagebuch auf der Seite abspeichern.

Lieferumfang im Test: Pulsgurt nicht enthalten

Der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 misst die Herzfrequenz standardmäßig über Handpulssensoren und steht damit anderen Modellen im Vergleich in nichts nach. Zusätzlich kann der Puls auch präzise über einen Messgurt ermittelt werden. Ein solcher Messgurt ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, die Software zur Messung aber ist im System vorinstalliert.

Positiv im Vergleich zu anderen Modellen:
Der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 bietet neben den genannten pulsgesteuerten Trainingsprogrammen auch eine Erholungspulsmessung am Ende einer jeden Trainingseinheit.

Je schneller der Puls nach dem Training unter die Marke von 120 Schlägen pro Minute fällt, desto besser ist die Regenerationsfähigkeit des Trainierenden. Weil nicht jeder Sportler dies objektiv bewerten kann, wird dieser wichtige Fitnessindikator durch den Computer anschaulich in Form einer Schulnote von 1 bis 6 abgebildet.

Verarbeitung im Test: Gute Verarbeitung und geprüfte Sicherheit

Qualitätskugellager an der Schwungscheibe sowie verstellbare Trittplatten bei einem standardmäßigen Abstand von 18 cm sprachen im Test des Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 für eine gute Verarbeitung. Die verstellbaren Trittplatten sind dabei besonders komfortabel und rutschfest.

Dank integrierter Transportrollen lässt sich der mit 130 cm x 62 cm x 164 cm durchaus kompakte Crosstrainer nach dem Training gut in einer Zimmerecke verstauen.

Das maximal zulässige Körpergewicht von 130 kg entspricht dem Standard im Übergang vom unteren zum mittleren Preissegment. Das TÜV / GS Siegel für geprüfte Sicherheit unterstreicht die Stabilität der Konstruktion, Hersteller Hammer gewährt die gesetzlich vorgeschriebenen Garantiezeiten. Eine Bedienungs- und Aufbauanleitung ist bei der Lieferung enthalten.

Das Ergebnis zum CrossTrainer Test:

Der Hammer Crosstrainer Crosslife XTR 4126 ist ohne Umschweife kein Crosstrainer aus dem High-Class-Segment. Dies kann man bei einem Anschaffungspreis von weniger als 500 Euro aber auch nicht erwarten.

Trotz einer leicht in die Jahre gekommenen Technik und einem relativ niedrigen Widerstandslimit überzeugt das Modell aber – immer gemessen am Anschaffungspreis – durch ein solides Gesamtpaket und kleine Gimmicks wie die Erholungspulsmessung, die man nicht bei jedem Crosstrainer standardmäßig findet. Das Gerät ist ein gutes Modell für Einsteiger.


Ergonomie 83/100
Funktionsvielfalt 80/100
Preis/Leistung 85/100
Qualität/Verarbeitung 85/100
Gesamtnote
83%
"gut"
06/2019
Bildnachweis: Amazon.de / Hammer
MAXXUS® CROSSTRAINER CX 4.3f, klappbar
Life Fitness Crosstrainer E1 Track+
Christopeit Crosstrainer Ergometer CXM 6

Crosstrainer Ratgeber, Empfehlungen, Tipps und Erfahrungen

Crosstrainer: Die Quahl der Wahl – Welcher ist der beste Crosstrainer und worauf muss ich beim Kauf achten?

Bei der Wahl des richtigen Crosstrainer gilt es einiges zu beachten. In diesem ausführlichen Kaufratgeber finden Sie die wichtigsten…

» Zum Artikel

Ist das Training auf dem Crosstrainer während einer Schwangerschaft gut oder schlecht?

Viele Frauen möchten auch während der Schwangerschaft weiterhin Sport treiben. Warum der Crosstrainer eine sehr gute…

» Zum Artikel

Trainingsgeräte für Senioren – Warum der Crosstrainer sich bestens für ältere Menschen eignet!

In diesem ausführlichen Artikel haben wir das Trainingsgerät der Crosstrainer bezogen auf die Zielgruppen Senioren…

» Zum Artikel

Vergleiche und Tests nach Kategorien

  • Auto & Motorrad
  • Baumarkt & Heimwerker
  • Elektronik & Technik
  • Finanzen & Versicherungen
  • Haushaltsgeräte
  • Lebensmittel
  • Mode & Accessoires
  • Reisen, Flüge & Hotels
  • Restaurants & Bars
  • Sport & Freizeit
  • Wohnen & Deko
  • Sonstiges