Unterschied.info
1
Skandika Crosstrainer CardioCross Carbon Pro
Ergonomie 98/100
Funktionsvielfalt 98/100
Preis/Leistung 98/100
Qualität/Verarbeitung 98/100
Gesamtnote
98%
"sehr gut"
06/2019
Ultrasport Basic Crosstrainer 250

Ultrasport Basic Crosstrainer 250

Wichtiges auf einen Blick:
  • Keine Möglichkeit zur Pulsmessung
  • Ketten-Lüfterrad-System
  • TÜV/GS-Siegel ausgezeichnet
  • Verstellbare Griffhöhe in 4 Stufen

Ultrasport Basic Crosstrainer 250 im Test

Der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 ist ein Fitness-Gerät der Basis-Kategorie, das für das Anfänger-Training in den eigenen vier Wänden prädestiniert ist. Der Anschaffungspreis von 130 Euro ist extrem niedrig gewählt und spricht explizit Einsteiger und Gelegenheitssportler an.

Trotz des kleinen Preises kann das Gerät aber im Vergleich bestehen. So ist der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 mit dem TÜV/GS-Siegel ausgezeichnet und erfüllt damit die wichtigsten Sicherheitsstandards. Weitere Erfahrungen zum Ultrasport Basic Crosstrainer 250 liefert der folgende Crosstrainer Test.

Im Crosstrainer Test: Solide Technik

Der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 wird mit einem Ketten-Lüfterrad-System betrieben, das überraschend rund läuft und auch bemerkenswert leise ist. Durch das für einen Crosstrainer übliche Zwei-Wege-Prinzip ist auf diesem Gerät neben dem Training der Ausdauer auch ein Muskel-Workout für Arme, Schultern, Gesäß, Rumpf, Hüfte und Beine möglich.

Die Bewegungen können vorwärts und rückwärts ausgeführt werden, um die Muskeln auf unterschiedliche Weise zu trainieren. Zugleich ist das Training aufgrund der ausbleibenden Stoßbelastungen gegenüber dem Laufen und Walking sehr schonend für den Bewegungsapparat.

Mit dem Spannungsregler +/- kann der Widerstand zwischen Kettenrad, Kette und Lüfterrad reguliert werden. Diese Spannbreite ist allerdings nicht sehr groß, sodass sich vor allem trainierte Sportler mit diesem Gerät nicht ausbelasten können.

Sitzmöglichkeit wie bei einem Fahrrad

Bemerkenswert: Anders als vermutlich 99 Prozent der Crosstrainer besitzt der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 einen Sitz. Damit wird das Gerät für Einsteiger umso interessanter, weil diese das Training ganz nach Anstrengung im Stehen oder im Sitzen bestreiten können. Aufgrund des Sitzes erinnert der komplett in Schwarz gehaltene Ultrasport Basic Crosstrainer 250 optisch stark an ein Fahrrad.

Ebenfalls ungewöhnlich: Die Griffhöhe des Ultrasport Basic Crosstrainer 250 lässt sich in vier Stufen verstellen (138 bis 156 cm) und kann damit auf Trainierende unterschiedlicher Größen optimal angepasst werden. Die Griffe des Geräts können dabei sowohl schwingend für eine schnellere Gangart positioniert werden als auch fest angebracht sein, wenn man ein gemächlicheres Training bestreiten möchte.

Computer und Trainingsprogramme für Einsteiger geeignet

Der Computer des Ultrasport Basic Crosstrainer 25 misst mit Distanz, Scan, Zeit, Kalorien und Geschwindigkeit die wichtigsten Parameter für das Fitnesstraining – nicht mehr und nicht weniger.

Kleines Display

Das Display ist leider nicht sehr groß und damit bei hoher Belastung nicht sehr gut lesbar. Auch die Menüführung könnte mehr bieten als einen einzigen Knopf, mit dem alle Funktionen relativ mühsam durchgescrollt werden.

Keine Herzfrequenzmessung im Test möglich

Weiterhin bietet der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 keine Möglichkeit zur Herzfrequenzmessung am Gerät. Wer effektive Trainingserfolge erzielen möchte, sollte aber nach seiner Herzfrequenz ausgerichtet trainieren. Um dies auf dem Ultrasport Basic Crosstrainer 250 zu tun, müssten sich Nutzer separat eine Pulsuhr mit Messgurt anschaffen. Doch auch dann sind die Werte nicht auf den Computer des Crosstrainers übertragbar, sondern sie müssen über die Uhr am Handgelenk abgelesen werden.

Geringes Benutzergewicht

Der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 ist zwar mit dem TÜV/GS-Siegel für wissenschaftlich überprüfte Sicherheit versehen, doch mit einem maximalen Benutzergewicht von 110 kg handelt es sich um kein besonders standfestes Modell. Gemeinsam mit wenig stabilen Verarbeitung ist dies der größte Nachteil dieses Crosstrainers.

Ansonsten kann man dem Ultrasport Basic Crosstrainer 250 vor allem in Bezug auf den niedrigen Preis nicht viel vorwerfen: Die Technik ist ok. Die beiden Füße bieten einen stabilen, sicheren Stand während des Trainings. Dank seiner Transportrollen kann das mit 98 x 23 x 67 cm ausgesprochen kompakte Gerät, das lediglich 26 kg auf die Waage bringt, bequem nach dem Training in eine Zimmerecke verschoben werden.

Zubehör und Garantie positiv

Das Zubehör für den Crosstrainer 250 von Ultrasport kann sich absolut sehen lassen. Die Bedienungsanleitung erklärt den Umgang mit dem Gerät kleinschrittig und lückenlos. Sie gibt auch Auskunft darüber, wie der Crosstrainer aufgebaut werden kann.

Hersteller Ultrasport gewährt auf das gesamte Gerät eine Garantie von zwei Jahren, in der sämtliche Mängel kostenlos behoben werden. Der Hersteller ist über Telefon und E-Mail zudem schnell zu erreichen bzw. beantwortet Anfragen nach erfreulich kurzer Zeit.

Fazit zum Test: Lediglich für Einsteiger geeignet

Der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 ist ein ordentliches Fitnessgerät für jeden Einsteiger. Der Sattel macht den extrem preiswerten Crosstrainer vor allem für ältere Menschen interessant. Fortgeschrittene Ausdauersportler sind mit diesem Gerät allerdings aus mehreren Gründen deutlich unterfordert und sollten sich nach einem Crosstrainer aus dem mittleren Preissegment umschauen.

Der Ultrasport Basic Crosstrainer 250 hat einige Nachteile, die auch durch das interessante Design und den kleinen Preis nicht kompensiert werden: Die geringe Gewichtsbelastung und die mäßige Materialqualität sowie der kleine Trainingscomputer und die fehlende Möglichkeit zur Messung der Herzfrequenz ergeben einige Minuspunkte. Gut ist dafür der Service.


Ergonomie 78/100
Funktionsvielfalt 74/100
Preis/Leistung 78/100
Qualität/Verarbeitung 74/100
Gesamtnote
76%
"befriedigend"
06/2019
Bildnachweis: Amazon.de / Ultrasport
MAXXUS® CROSSTRAINER CX 4.3f, klappbar
Life Fitness Crosstrainer E1 Track+
Christopeit Crosstrainer Ergometer CXM 6

Crosstrainer Ratgeber, Empfehlungen, Tipps und Erfahrungen

Crosstrainer: Die Quahl der Wahl – Welcher ist der beste Crosstrainer und worauf muss ich beim Kauf achten?

Bei der Wahl des richtigen Crosstrainer gilt es einiges zu beachten. In diesem ausführlichen Kaufratgeber finden Sie die wichtigsten…

» Zum Artikel

Ist das Training auf dem Crosstrainer während einer Schwangerschaft gut oder schlecht?

Viele Frauen möchten auch während der Schwangerschaft weiterhin Sport treiben. Warum der Crosstrainer eine sehr gute…

» Zum Artikel

Trainingsgeräte für Senioren – Warum der Crosstrainer sich bestens für ältere Menschen eignet!

In diesem ausführlichen Artikel haben wir das Trainingsgerät der Crosstrainer bezogen auf die Zielgruppen Senioren…

» Zum Artikel

Vergleiche und Tests nach Kategorien

  • Auto & Motorrad
  • Baumarkt & Heimwerker
  • Elektronik & Technik
  • Finanzen & Versicherungen
  • Haushaltsgeräte
  • Lebensmittel
  • Mode & Accessoires
  • Reisen, Flüge & Hotels
  • Restaurants & Bars
  • Sport & Freizeit
  • Wohnen & Deko
  • Sonstiges